Christian Sauer

Bücher

Der Stellvertreter

C. Sauer: Der Stellvertreter.
Erfolgreich führen aus der zweiten Reihe,
München: Hanser 2016,
ISBN 978-3-446-44959-6,
E-Book-ISBN 978-3-446-45069-1

Laterale Führung (Führen ohne Weisungsbefugnis) ist in aller Munde, weil es in einem agilen Umfeld unerlässlich ist. Dabei werden oft diejenigen übersehen, die schon seit langem mit eingeschränkten Machtmitteln führen: die stellvertretenden Führungskräfte. An sie richtet sich dieser Führungsratgeber, der bis dato einzige seiner Art.

Lesen Sie mehr
Bestellen

Chefsache

C. Sauer: Chefsache
(„Medium-Magazin“-Werkstatt für Journalisten),
Freilassing: Oberauer 2006 

Plötzlich Chef*in – und nun, wie weiter? Diese Broschüre versammelt die wichtigsten Do’s and Donts für alle, die Redaktionen oder Redaktionsteams leiten.

Lesen Sie mehr

Souverän schreiben

C. Sauer: Souverän schreiben:
Klassetexte ohne Stress,

Frankfurt/Main: Frankfurter Allgemeine Buch 2007,
ISBN 3-89981-139-9

Wer viel schreibt, beschäftigt sich dauernd mit Fragen der Textqualität. Dabei richtet sich der Blick aber vor allem auf das Ergebnis, den fertigen Text. Hier geht es um den Schreibprozess - auch er leistet, wenn Autor*innen sich gut organisieren, einen wichtigen Beitrag zur Qualität. Dieser Ratgeber zeigt, wie man zügig und erfolgreich schreibt.

Lesen Sie mehr

 

pr kompakt

B. Hoffmann/C. Müller: PR kompakt.
Mit journalistischen Zwischenrufen von Christian Sauer,
Konstanz:uvk 2008

Das einzige Buch, das einen neuartigen und umfassenden Ansatz der Public Relations erläutert, nämlich die systemische PR. Die Autorinnen haben mich gebeten, der PR-Szene mal einige ihrer Sünden vorzuhalten. So sind die Zwischenrufe entstanden. Textbeispiel hier

Bestellen

Regen

C. Sauer: Regen.
Eine Liebeserklärung an das Wetter, wie es ist
Mainz: Verlag Hermann Schmidt 2021,
ISBN 978-3-87439-957-9

Wir nennen es schlechtes Wetter, verkriechen uns drinnen und verpassen dort den Zauber des Regens: sein Prasseln und Plätschern, seinen Dunst, die Wolkenbilder, den Regenbogen. Es in an der Zeit, das Phänomen Regen einmal ganz neu zu beleuchten.

Lesen Sie mehr
Bestellen

Draußen Gehen

C. Sauer: Draußen gehen.
Inspiration und Gelassenheit im Dialog mit der Natur
Mainz: Verlag Hermann Schmidt 3. Auflage 2021,
ISBN 978-3-87439-928-9

Jahrtausendelang war Gehen in der Landschaft das wichtigste Fortbewegungsmittel des Menschen. Heute sitzen wir vor Bildschirmen und holen uns die Natur übers Netz ins Haus. Dieses Buch zeigt, was wir dabei alles verpassen – und lockt gerade Kreative nach draußen.

Lesen Sie mehr
Bestellen

Kritisch-konstruktiver Journalismus

U. Grüner/C. Sauer: Kritisch-konstruktiver Journalismus.
Impulse für Redaktionen
Norderstedt (BOD) 2019 (3. Auflage)

Seit bald zehn Jahren ist „konstruktiver Journalismus“ ein großes Thema für alle, die sich um die negative Voreingenommenheit der Medien Sorgen machen. Dieses Buch zeigt ganz praktisch, die Redaktionen konstruktiv arbeiten können – von der Recherche über die Themenkonferenz bis zur Blatt- und Sitekritik.

Lesen Sie mehr
Bestellen

Qualitätsmanagement in Redaktionen

U. Grüner/ C. Sauer: Qualitätsmanagement in Redaktionen:
Das Coachingbuch für Chefs & solche, die es werden.

Vorwort von Prof. Dr. Volker Lilienthal,
Norderstedt: BOD 2010.
ISBN 978-3-8391-7249-0

Journalistische Qualität wird dauernd beschworen. Alle wissen, wie wichtig sie für ein Medium und sogar für die ganze Gesellschaft ist. Aber wie erreicht man Sie? Dieses Coaching-Buch zeigt Ansätze, Konzepte und praktische Wege zur Qualität.

Lesen Sie mehr
Bestellen

Lesungen:

In vielen Fällen lautet mein Motto: die bewegte Lesung. Ich gehe mit meinem Publikum raus, und sei es auch nur für einen Spaziergang um den Block – wir erkunden die (Stadt-)Landschaft. Manchmal schreiben wir zusammen Haikus über Stadtlandschaften. Auf jeden Fall gibt es etwas zu tun, man darf mitdenken.

Stimmen von Teilnehmenden: „Tolle Stimme, dichte Atmosphäre.“ – „Man möchte danach unbedingt weiterlesen, hat aber gleichzeitig das dringende Bedürfnis rauszugehen.“ – „Schon beim gemeinsamen Spaziergang habe ich angefangen, die Landschaft anders anzusehen. Das setzt sich jetzt fort.“

Stimmen von Veranstalter*innen: „Große Zufriedenheit, ein stimmungsvoller Abend.“ – „Rausgehen und gemeinsam dichten – das hat allen viel Spaß gemacht.“ – „Die Bücher von Christian Sauer eignen sich sehr gut zum Verschenken, und das tut man dann auch gern, wenn man ihn hat lesen hören und ihn als Autor kennengelernt hat.“

 

Publikationen:

C. Sauer: Regen. Eine Liebeserklärung an das Wetter, wie es ist, Mainz: Verlag Hermann Schmidt 2021

C. Sauer: Auf dem Weg Richtung New Work, in: journalist, Oktober 2021, S. 60-64

C. Sauer: Plötzlich Chef – und jetzt?, in: Medium Magazin 01/2021, S. 58-61

C. Sauer: Ich muss nichts tun - nur gehen, in: chrismon 03/2020

C. Sauer: Draußen gehen. Inspiration und Gelassenheit im Dialog mit der Natur, Mainz: Verlag Hermann Schmidt 2019

U. Grüner/C. Sauer: Kritisch-konstruktiver Journalismus. Impulse für Redaktionen, Norderstedt (BOD) 2019 (3. Auflage)

C. Sauer: Der Stellvertreter. Erfolgreich führen aus der zweiten Reihe, München: Hanser Fachbuch 2016

S. Pranz/C. Sauer: Konstruktiver Journalismus – Reflexion über einen Branchentrend, in: S. Allmann, J. Talmon-Gros (Hrsg.): Kon-Texte. Pädagogische Spurensuche (Festschrift für Norbert Neumann, Koblenz), Wiesbaden: Springer VS 2017, S. 99-122

J. Lübben/C. Sauer: Wir verändern die Region: Konstruktiver Journalismus in Regionalzeitungen, in: Medium Magazin, Juni/Juli 2016



A. Hillebrand/C. Sauer: Training für den Erfolg: Warum Weiterbildungen in Redaktionen und Verlagen allzu oft ihre Ziele verfehlen, in: Medium Magazin 03/2016

C. Sauer: Konstruktiver Journalismus als Einladung zum Diskurs. Eine berufsethische Reflexion über den Spielraum für eine positivere Berichterstattung, in: Deutscher Fachjournalisten-Verband (Hg): Positiver Journalismus, Konstanz: uvk 2015, S. 173-182

J. Lübben/C. Sauer: Mit Mut und Demut. Redaktionen leiten in Zeiten des Umbruchs, in: Medium Magazin Oktober 2014

C. Sauer: Der spröde Charme des Codes, in: message 3/2014, S. 49-53

C. Sauer: Legales Schreibdoping. Tipps von Christian Sauer, in: Der Österreichische Journalist 5+5/2014, S. 12-13

C.Sauer: Zweierlei Balkonfragen. Wenn der Interviewer mehr redet als der Interviewte, ABZV-Portal "Gespräche", April 2014

C. Sauer: Journalistische Weiterbildung: Die Lust an der Kontrolle. Kann man journalistische Weiterbildung zertifizieren? (Januar 2014)

C. Sauer: "Von armen Hunden und Fragezeichen" - über Marketing für freie Journalisten, in: Freienbibel. Das Handbuch für Freie Journalisten (hrsg. von Freischreiber e.V.), 2013, S. 69-71.

C. Sauer: Unser Mantra heißt Qualität - über Change Management, message Oktober 2013

Interview SWR: Journalistische Ethik - von Gladbeck bis zur Multimedia-Ethik, August 2013

Interview Newsroom.de: „Schreibt nicht so kompliziert!“ – Migranten und Medien, Februar 2013

C. Heil/C. Sauer: Konflikte managen in Redaktionen, Medium-Magazin/journalist (Österreich/Schweiz), Praxisteil, April 2013

Medium-Magazin: „Ein heißer Ritt“, Interview über das Führen von Redaktionen, Januar 2012

C. Sauer: Eine Jury zeigt Nerven – über den Eklat zum Henri-Nannen-Preis, message Dezember 2011

C. Sauer: Die wahre Basis für Qualität - Standpunkt Medium-Magazin, September 2011

C. Sauer: Schöner streiten. Wie Redaktionen Qualität sichern können, epd medien Nr. 5 vom 4. Februar 2011 

C. Sauer: Kann man Verhandeln lernen?, freien infos 1/2011 (DJV Blätter)

C. Sauer: „Macht macht unglücklich. Warum der Wissenschaftsjournalismus unbedingt in seiner Nische bleiben sollte: Ratschläge eines Außenseiters“, in: wpk-Quaterly, Sommer 2010

C. Sauer: Markenbildung: Mit Selbsterkenntnis zum Erfolg, Text für die Freischreiber-Website 2009.

C. Sauer: Die Akquise: Andocken an das Raumschiff Redaktion, Text für die Freischreiber-Website 2009.