Christian Sauer

Seminare und Coachings für Stellvertreter*innen

Sie entlasten ihre Chefs, sie sind erste Ansprechpartner der Teammitglieder, sie halten den Laden zusammen: Stellvertreter*innen leisten wichtige Führungsarbeit im Hintergrund. Besonders daran ist, dass sie ohne ausgeprägte Machtmittel führen müssen – und genau das macht Stellvertreter*innen zur idealen Führungsreserve. Unternehmen tun gut daran, Stellvertreter zu berufen, sie aus- und fortzubilden, sie mit Coaching zu stützen. Ich biete spezielle Trainings und Coachings dafür an – auf der Basis meines Buches „Der Stellvertreter“, des ersten Führungsratgebers speziell zum Thema.

Lesen Sie mehr

Coaching in der Natur

Viele Fach- und Führungskräfte möchten ihre Coaching-Fragen auch jenseits von Konferenztisch, Flipchart und Bildschirmen bearbeiten, nämlich draußen in der Natur. Sie finden auf Waldwegen oder Bergpfaden schneller heraus aus komplizierten Problemlagen – und zurück zu ihren Ressourcen. Im Dialog mit der Landschaft führt das Coaching sie zu neuen Ideen, es hilft ihnen, Energie und Entschlossenheit zurückzugewinnen. Deshalb gehe ich mit Einzelkunden wie mit Gruppen, die dafür offen sind, raus: Wir nutzen die Landschaft als Partner in der Lösungsfindung. Den Rahmen dafür habe ich in meinen Büchern Draußen gehen. Inspiration und Gelassenheit im Dialog mit der Natur  und Regen. Eine Liebeserklärung beschrieben.

Lesen Sie mehr

Coaching für Medienprofis

Die Chefredakteurin, der freie Journalist, die Pressesprecherin – sie alle können sich Entlastung schaffen, indem sie einen erfahrenen Coach aus ihrer Branche engagieren. Es geht um knifflige Entscheidungen, um die berufliche Weiterentwicklung oder um Konflikte mit Chefinnen und Mitarbeitern. Auch um Führung, Strategie, den Umbau einer Redaktion. Ich bin Journalist und zertifizierter Coach und stehe meinen Kunden als Klärungshelfer mit Medienkompetenz und ausgeprägter Branchenkenntnis zur Seite.

Lesen Sie mehr

Text – noch immer das Schlüsselmedium

Egal ob im Netz oder auf mobilen Endgeräten, in der Tageszeitung oder im Printmagazin – kein redaktionelles Angebot kommt ohne Text aus. Doch jeder Text muss seine Zielgruppe punktgenau ansteuern. Das stellt hohe Anforderungen an jede Autorin und jeden Redakteur. Wie entwickelt man seine Texte und Konzepte ständig weiter? In Textcoachings begleite ich Autoren und Redaktionen über längere Zeit. Ich gehe nicht von abstrakten Textgattungen aus, sondern von dem, was im Alltag geschrieben wird. So kann das Schlüsselmedium Text seinen Beitrag zum Erfolg leisten.

Lesen Sie mehr

Online-Training zu lateraler Führung

Unternehmen und Organisationen werden agiler. Das bedeutet auch: Die Zahl der klassischen Führungspositionen (mit voller Disziplinarverantwortung) nimmt ab, die Zahl lateralen Führungspositionen zu. Lateral heißt: von der Seite. Gemeint sind z.B. Koordinationsstellen, Projektleitungen und viele Teamleitungen. Sie alle haben keine oder nur eine eingeschränkte Weisungsbefugnis – müssen sich aber trotzdem durchsetzen können. In alltagsbegleitenden Online-Trainings helfe ich ihnen, ihre Haltung und ihre Gesprächsführung zu verbessern.

Lesen Sie mehr

Führung remote im Online-Coaching

Viele Wissensarbeiter*innen werden in Zukunft nicht mehr täglich an ihren Schreibtischen im Büro sitzen. Die Corona-Pandemie hat einen langfristigen Wandel eingeleitet. Für Führungskräfte bedeutet das: anders führen. Sie müssen andere Werkzeuge kennen und beherrschen. Das geht weit über die professionelle Moderation einer Video-Konferenz hinaus. Remotes Führen bzw. Führen auf Distanz stellt neue Anforderungen, die sich am besten in Online-Einzel- oder Gruppencoachings vermitteln lassen.

Lesen Sie mehr

Seminare für Journalist*innen und Redaktionen

Die Medienbranche befindet sich in einem rasanten Umbruch. Fortbildung baut Brücken von den alten in die neuen Medienwelten. Wer am Ball bleiben will, professionalisiert sich im Seminar – in offenen Gruppen oder Inhouse (also im Medienunternehmen). Gute Seminare sind Wissenstransfer, Selbstklärung und Motivationsschub in einem. Meine Kernthemen: Redaktionsleitung, Kreativität, starke Texte.

Lesen Sie mehr

„Der gute Trainer.
Wissen, Struktur, Empathie -
ah, Spaß, ein Haiku!"

Daniela Kraus, Direktorin Presseclub Concordia, Wien

„Christian Sauers Wander-Coaching ist ein tolles Format, um zurückzufinden zu dem, was im Bürodickicht und Großstadtdschungel oft verloren geht: Orientierung und Durchblick.
Wenn du aus Wald und Natur zurückkommst, hast du Klarheit gewonnen und weißt die Antworten auf die Fragen, mit denen du in den Wald hineingegangen bist.“

Jürgen Jeske, Medienmacher in Hamburg

„Wir arbeiten mit Christian Sauer seit Jahren zusammen: Beim Training von Führungskräften, bei Teambuildings in Redaktionen und bei der strategischen Weiterentwicklung – z.B. dem Projekt „Lokalredaktion der Zukunft“. Mir gefällt besonders die fachkundige Sensibilität, mit der er sich auf die Menschen einlässt. Darin sehe ich einen Schlüssel für unseren gemeinsamen Erfolg.“

Dr. Jost Lübben, Chefredakteur „Westfalenpost“

„Seine Methodik ist kreativ, erfahrungsorientiert und richtet sich an den Teilnehmenden aus. Er führt seine Seminare sowohl online als auch in Präsenz interaktiv, kurzweilig und sehr belebend durch. Jeder Teilnehmende kann etwas für sich mitnehmen. Wir erleben die Zusammenarbeit mit Dr. Sauer als sehr bereichernd und geprägt von einer hohen Zuverlässigkeit, Professionalität und Vertrauen.“

 Cornelia Arnhold, Personalentwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock

„Wie es Christian Sauer gelungen ist, trotz einer größeren Teilnehmerzahl und nur zwei Tagen Seminarzeit doch auf die individuellen Herausforderungen eines jeden einzugehen, so dass die Veranstaltung auch Elemente eines Einzel-Coaching hatte, war bemerkenswert."

Thomas Achenbach, Medienpraktiker und Buchautor, Osnabrück